Karnevalsmotto 2019

"Mit guten Freunden geht alles besser!."



 CVR Geschichte:

 

Alles begann im Jahr 1970.

Es war zu Weiberfastnacht 1970 in der Gaststatte “Bürgerhof” in der Portlandstraße. In froher Rund saß man zusammen, dabei wuchs die Idee einen Karnevalsverein in Rheda zu gründen. Man wollte lediglich als Freizeit und Hobby-Karnevalisten im kleinen Rahmen Frohsinn und Heiterkeit feiern.


Doch der karnevalistische Bazillus hatte die Jecken der ersten Stunden schon voll angesteckt. Man macht sich zu weiteren Taten auf und der Karnevalsverein Die "Blauen Funken” Rheda wurden am 17.Juni 1970 aus der Taufe gehoben. Unter der Nummer 195 wurde er im Vereinsregister beim Amtsgericht in Rheda - Wiedenbruck aufgenommen.


Ebenfalls im Jahre 1970 wurden die ersten blauen Uniformen angeschafft. Schirmherr des CVR “Blaue Funken” ist seine Durchlaucht Fürst Moritz zu Bentheim-Tecklenburg. Damit verbunden ist seitdem die Berechtigung, das Fürstliche Wappen zu tragen.

Es ziert seit dem die Uniformen und die Standarte. Zu Ehre des Schirmherren trägt das Wappen den Zusatz “Fürstenstadt Rheda” Bereits in der Session 1971/72 wurde im Saale Neuhaus die erste Prunksitzung abgehalten.


Zu einer Veranstaltung, die bis heute aus dem Vereinsgeschehen nicht mehr wegzudenken ist, gilt der Karnevalistische Familien- und Seniorennachmittag.

Die "Blaue Funken" sind auch Mitglied im Bund Westfalischer Karneval. Auf Grund dieser Mitgliedschaft führten die Blauen Funken 1974 die Westfalenmeisterschafften für Garden und Showtanz durch.


Auch heute legt der CVR ein Schwergewicht seiner Arbeit auf die Förderung der jungen Tänzerinnen. Seit einigen Jahren nehmen sie regelmäßig an dem Holländischen Tanzturnier der Vennemuskes in Oldenzaal teil. Darüber hinaus verbindet den CVR eine bewahrte Freundschaft mit den Karnevalsgesellschaften Vennemuskes und Kadolstermennekes in der Ostholländischen Partnerstadt.


 Unsere Gründungsmitglieder:

 Hans Schweig, Norbert Brunde, Siegfried und Anna Hofmann, Ludgerus Vocking, Jurgen Meissner, Hans-Jürgen Hallmann, Kurt Sommerfeld, Hermann Bucher, Rainer Blank, Bernhard Richter, Friedel Peterburs, Hans Heinrich Elbracht.


Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern.


Wir freuen uns über noch ganz viele Informationen, Berichte und Bilder,

der vergangenen Zeit der CVR Blaue Funken.

Diese per E-Mail schicken an: info@blaue-funken-rheda.de 



 

Einen Vereins-Ausflug der "BLAUEN FUNKEN" führte vor 20 Jahren in ein Indianercamp.





Die Rosenmontagsumzüge in Rheda vor dem Krieg waren eine Attraktion.

Viele Betriebe und Vereine beteiligten sich daran.

Die meisten Namen der Akteure sind nicht nicht mehr bekannt.
Wer von den abgebildeten Teilnehmern eine Personen erkennt,

wir freuen uns über diese Informationen info@blaue-funken-rheda.de .